Wer im Glashaus sitzt…

Es gibt was neues aus dem Büro. Bei uns teilen sich ja zwei bis drei Firmen einen Hinterhof und die größte davon sitzt da, wo wirklich früher der Hof war. Unter einem Glasdach. Das Raumklima tendiert derzeit gegen Tropenhaus. Wenn man jetzt noch ausrangierten Computerschrott und eine Prise EHEC-befeuerten Drang zum Urban-Gardenening hinzufügt, ergibt das was?

Ein paar Stunden kein Zugang zum Netz und unsere Kreativen werden wirklich kreativ. Aus dem  kleinen, unidentifizierbaren Grünzeug sollen mal Tomaten und Paprika werden.

 

Ja, dahinten steht wirklich ein Schlagzeug. Nein, ich arbeite nicht bei den Blues Brothers. Obwohl, wenn man sich das Chaos manchmal so ansieht…

 

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

3 Responses to Wer im Glashaus sitzt…

  1. MrLuzifer sagt:

    Öhm, is da in einem der gestappelten Tower Erde? Is ja ulkig. 🙂 Was wächst da? ICQ?

  2. Simone Jugel sagt:

    Jo 🙂 Der wurde zum Blumentopf erklärt, und nach Aussage meines dänischen Kollegen sollen da Tomaten und Paprika wachsen 🙂

  3. MrLuzifer sagt:

    Sehr coole Verbindung von Technik und Natur. 😉

Schreibe einen Kommentar