Simone Jugel

Ich heiße Simone Jugel und lebe mit Mann und Kind in Berlin. Ich bin Teilzeit-Juristin, Chorsängerin, Vielleserin, Hobby-Übersetzerin, kann ohne größeres Verletzungsrisiko stricken, scheitere aber an der Nähmaschine. Und jetzt blogge ich auch noch. Wie konnte das passieren?

In einem Moment beruflicher Ratlosigkeit meinte meine Schwiegermutter mal zu mir: „Dann mach doch jetzt endlich mal das, was dir Spaß macht!“ Und einen Teil davon hoffe ich, hier ausbreiten zu können. „Weniger ist mehr“ könnte mein Mantra sein. Und das würde ich mir für meinen persönlichen Lebensraum auch sehr wünschen, auch wenn sich hartnäckig und heimtückisch immer wieder irgendwelche Dinge widersetzen. Und so mag ich auch den Blick in schlichte, wohl durchdachte Räume am liebsten. Einfach, um das Auge auszuruhen. Oder auch, um etwas in die eigene Realität zu retten.

Ich weiss nicht, wohin uns dieses Projekt führt, aber ich freue mich auf die Reise.

Hier gehts zu Simones Artikeln.

2 Responses to Simone Jugel

  1. Christina Söffker sagt:

    Hallo Simone,

    ich bin auf Eurer Seite gelandet und völlig überrascht…..hey – die schreiben über mich! Da aber jetzt gerade die Eieruhr für das Mittagessen geklingelt hat, werde ich mir Eure Seite später und hoffentlich mit mehr Zeit anschauen.
    Ich bin schon ganz neugierig….

    Bis spätestens zum 15.06.

    Christina

    • Simone Jugel sagt:

      Schön, dass Du Dich wiedererkannt hast. 🙂 Wegen dem 15.6. melde ich mich noch, da schießt leider wohl ein Kindergeburtstag quer. 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *