Frühlingsbasteln – heute: Papierblumen

Mein Mann fragte mich die Tage, wer zum Teufel ich sei und was ich mit seiner Frau angestellt habe. Er erwischte mich nämlich bei einer Bekannten, bei der ich gerade kleine Papierblumen in grün und lila bastelte.

Bevor ich hier die Bilder und die Beschreibung poste, seien zwei Vorbemerkungen erlaubt: 1. Ich bin immer noch keine kreative Basteltante – es ist daher beim Ergebnis noch richtig Luft nach oben. Und 2. Das Papier ist jetzt nicht das eleganteste. Ich werde es nochmal mit zweifarbigem Uni-Papier versuchen. Wenn ich das irgendwo bekomme.

Blumenbasteln1

Man nehme also ein quadratisches, am besten mindestens zweifarbiges Stück Papier – die Größe hängt von der gewünschten Blütengröße ab.

Blumenbasteln2

Die untere Ecke nach oben falten, so dass sich ein Dreieck bildet.

Blumenbasteln3

Die linke und rechte Ecke nach oben zu mittleren Ecke falten so das sich wieder ein Quadrat bildet und dann wieder zurück nach aussen falten.

Blumenbasteln4

Die mittlere Ecke nach unten falten.

Blumenbasteln5

Und danach mit etwas Versatz, so das sich ein Rand bildet, wieder nach oben falten. Die beiden äußeren Ecken wieder nach oben falten.

Blumenbasteln6

Die so entstanden Tütchen jeweils öffnen und leicht nach aussen knicken.

Blumenbasten7

Die Spitzen der Tütchen nach unten falten und die Dreiecke an der vorherigen Faltung wieder zurückfalten.

Blumenbasteln8

Die Außendreiecke aneinanderlegen, etwas zurechtrücken und am besten mit Heißkleber zusammenkleben.

Blumenbasteln9

Insgesamt von fünf von diesen Tütchen jeweils an den Außenseiten zusammenkleben, so das eine Blume entsteht. Enteweder man lässt sie so alleine stehen und verziert sie mit Steinchen oder Draht oder aber man klebt von diese Blumen wiederum mehere aneinander und erhält dann eine Blumenkugel zum Aufhängen.

Viel Spaß dabei, den Frühling wenigstens in die Wohnung zu holen, wenn er draussen schon auf sich warten läßt.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein, Wohnen und getaggt als , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

2 Responses to Frühlingsbasteln – heute: Papierblumen

  1. Jessica sagt:

    Die Blüte sieht ja toll aus!

    Liebe Grüße,
    Jessica

  2. Josh@_[°|°]_ sagt:

    In der Tat, ich darf mich Jessicas Kommentar anschliessen, allerdings auf salopp gebürstet: Ziemlich geil.

    Und Nein, Sabine, da ist NICHT noch richtig Luft nach oben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *