Traumfänger für Große

IMG_2766Als ich damals den kleinen Traumfänger für meine Tochter fabrizierte, warf mir Frau Stevenson so einen typischen „Auch-haben-will“-Blick zu, den ich ziemlich schmeichelhaft fand. In vorweihnachtlichem Übermut versprach ich ihr, für sie auch einen zu bauen, diesmal aber größer und komplett in Schwarz. Sozusagen die Variante für Erwachsene. Nachdem ich ja nun wusste, wie es geht, war ich mir sehr sicher, das Teil quasi übermorgen fertig zu haben. Das war im November 2011.

Ich hatte mich grob dabei verschätzt, wieviel mehr Aufwand das Knüpfen des Netzes bedeutet, wenn die Fläche größer wird. Es ging frustrierend langsam vorwärts, und irgendwann legte ich das halbfertige Stück beiseite, weil alle möglichen anderen Dinge passierten, und dann vergaß ich es im Schrank. Bis vor kurzem. Ein schlechtes Gewissen ist ja auch eine Motivation, und meins war riesig, als ich kläglichen Anfänge des Traumfängers wiederfand. Von diesem internen Plagegeist gehetzt, machte ich mich kurz vor Jahresende wieder ans Werk, fest entschlossen, noch 2012 fertig zu werden. Irgendwann Silvester, mittags, nach Ladenschluss, wurde dann das Garn knapp, da musste ich auch noch mogeln. Das sind dann die Stellen, an denen das Netz besonders unregelmäßig ist. Meine Tochter war so freundlich, dass als eingeknüpftes Schneckenmuster zu interpretieren.

Nun ja, was sich lange wehrt, wird endlich … naja, vielleicht nicht gut, aber immerhin fertig. Wenn man genau hinguckt, ist das Ergebnis auch nicht komplett Schwarz, sondern gitzert hier und da und dann sind da natürlich noch die Pfauenfedern.

Frau Stevenson war gnädig mit mir. Kein Wort über das inzwischen verstrichene Jahr, über die nicht komplette Schwärze oder das laufmaschenartige Muster. Sie schien sich wirklich zu freuen, als sie ihn huldvoll zwischen Bulgogi und Bleigießen entgegennahm, und will ihn sogar aufhängen, im demnächst renovierten Schlafzimmer. Ob er da tatsächlich Alpträume fängt, werden wir abwarten müssen. Aber meine schlafraubende Liste der unerledigten Dinge ist um einen Punkt kürzer geworden.



Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein und getaggt als , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

One Response to Traumfänger für Große

  1. Sabine Stevenson sagt:

    Und dieses Ding ist der HAMMER!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *