Cocktail zum Wochenende: Thymian-Limonade

Kräuterlimo zum selber machen. Für die Kleinen einfach so, für die Großen mit Gin, wenn sie mögen. Eigentlich hat Frau Stevenson ja schon erklärt, wie man Limonade macht, und diese hier ist eigentlich nichts anderes, nur eben mit Thymian.

Die Zweige von einem Thymian-Töpfchen zupfen, etwas zerrupfen und mit einer guten halben Tasse Zucker sowie etwa der gleichen Menge Wasser in einen Topf gehen. Aufkochen lassem und etwa zwei Minuten weiterkochen. Dabei rühren, damit sich der Zucker löst. Vom Feuer nehmen und etwa eine Tasse Zitronensaft und drei Tassen Wasser dazugeben. Durchrühren und durch ein Sieb in eine Krug gießen. Mindestens eine Stunde kalt stellen. 

Die Menge passte bei mir genau in eine Literkrug. Wer will, kann dann pro Glas mit etwa 3 cl Gin nachhelfen.

Schönes Wochenende!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Cocktail zum Wochenende und getaggt als , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *