Balkon: Madam Galen, übernehmen Sie!

Ich liebe ja die Klettertrompete „Madame Galen“, die unser Gärtner-Nachbar unten im Vorgarten angesiedelt hat und die sich von da aus mühelos die Balkone im übermannshohen Hochpaterre erobert hat.

  

Im Winter besteht sie nur aus stocktrockenem Gestrüpp und wie war ich empört, als der Nachbar die trockenen Äste nicht nur auf seinem sondern auch auf meinem Balkon einfach abgebrochen hat!

Im nächsten Sommer war ich dann kleinlaut, denn der Mann wusste, was er tat (der Fachmann!): trotz rigorosem Kürzen wucherte alles noch stärker als im Jahr zuvor.

Dieses Jahr angelt Madame mit den ersten Trieben bereits nach dem nächsten Stockwerk. Und hat meinen halben Balkon übernommen. Und den der Nachbarn. Und eigentlich der ganzen Straßenfront.

 

Die weiss schon, was sie will. Ich aber auch, und werde sie mir deshalb im Winter dann mal auch zurecht kürzen. Also nicht viel. Nur soviel, dass ich auch wieder auf dem Balkon sitzen kann.

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *