Tee gegen Sommerschnupfen: Apfel-Zitrone-Honig

Gestern kam mein Kind von der Ferienfahrt zurück, und weil damit eigentlich unsere Ferien erst so richtig beginnen konnten, sollte es zu Feier des Tages eine Art kalten Kinderpunsch geben, aus Früchtetee, Saft, Früchten, Mineralwasser und Honig. Jetzt hat sie sich aber als kleines Souvenir eine ziemlich schnupfige Erkältung mitgebracht. Also haben wir die Bestandteile zum Tee gegen Sommerschnupfen umgebaut. Viel Zitrone kleinschneiden, darüber den Apfeltee aufgießen und nach Belieben mit Honig süßen.

So heiß wie möglich trinken. Ich schwöre ja eigentlich auf den Erkältungskiller mit Ingwer, aber der ist der meinigen noch zu scharf. Naja, irgendwann krieg ich sie auch damit.

 

Schönes Wochenende und bis Montag!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Cocktail zum Wochenende und getaggt als , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *