Zum Wochenausklang: Banana-Pü

Beim Durchforsten der Obstschale fielen mir zwei überreife Bananen und ein paar schon etwas trocken wirkende Mandarinen (Clementinen, Satsumas, weiss der Fuchs…) in die Hände. Deshalb ist heute mal wieder Resteverwertung angesagt.

Man nehme also zwei wirklich reife Bananen, vier Mandarinen (oder so), vier Esslöffel puren Joghurt und mindestens zwei großzügige Esslöffel Vanilleeis.

Bananen grob zerkleinert in eine hohe Schüssel geben (es fragt jetzt nicht wirklich jemand, ob man die schälen muss, oder?), den ausgepressten Saft der Mandarinen darüber gießen, kurz mit dem Pürierstab durch. Dann Joghurt und Eis hinzugeben und glatt mixen. Soooo lecker!

 

Eine schönes Wochenende und bis Montag!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *