Fundstück – Ein Leben wie im Katalog

Man erinnert sich, wir sind hier angetreten, um zu zeigen, dass es Wohnungen ausserhalb von Hochglanzkatalogen gibt. Andere Leute sind genau den umgekehrten Weg gegangen. Molly Erdman zum Beispiel, sie hat sich in ihrem Blog Catalog Living ein fiktives Paar ausgedacht, das in verschiedenen Katalogen lebt.

 

 

Elaine und Gary sind die beiden, die es schaffen, dem total lebensfremd gestalteten Wohnzimmer Leben einzuhauchen und sei es ein kurioses. Sie schaffen es auch, sich in noch so unbequem aussehenden Möbeln gemütlich hinein zu kuscheln. Oder über Elaines Vorliebe  für blau-weisse Urnen zu sinnieren.

 

 

 

Zugegeben, ohne Englischkenntnisse kommt man bei Catalog Living nicht weit, aber wenn man sich ein wenig eingelesen hat, dann kommt man aus dem Lachen und dem Kopfschütteln ob der seltsamen Kapriolen von Bild-Stylisten und Designern nicht mehr raus.

 

 

Alle Bilder von Catalog Living

 

Viel Spaß beim Schauen!

PS: Vielen Dank an AW für den Tipp!

 

 

 

 

 

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein, Fundstücke. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

3 Responses to Fundstück – Ein Leben wie im Katalog

  1. Schäfchen sagt:

    Ui, ich hatte viel Spaß! Die Seite ist ja mal total schräg. Und sehr witzig 🙂

  2. tanteepa sagt:

    Coole Idee! Wieso fällt mir so was nie ein? Ich denk mir bei den Katalogbildern immer nur „Wer soll denn da wohnen?“ Und dann ist’s auch schon vorbei mit meiner Kreativität.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *